Flohhüpfer-Gruppe

Die Flohhüpfer

... Spiele und Bewegung im Abenteuerland

Die Flohhüpfer trainieren spielerisch Motorik, Körperwahrnehmung, Gleichgewichtssinn, Ausdauer, Kraft und Koordination. Über Spaß und Freude soll auch die Beweglichkeit der Kinder spielerisch und individuell verbessert werden. Ängste mit dem Umgang von Sportgeräten werden abgebaut und die solide Basis für eine sportliche „Laufbahn“ wird geschaffen.
Zudem bieten den Kindern die Möglichkeit sich langsam von den Eltern zu lösen und so den Übergang vom Eltern-Kind- zum Bambini-Turnen spielerisch zu erleichtern. Durch eine fantasiereiche Stunde mit unterschiedlichen Bewegungsanforderungen verbessern die Kinder ihre Bewegungsfähigkeit, die Körperwahrnehmung sowie Konzentration und Ausdauer. Die Turnübungen und Spiele in der Gruppe fördern gleichzeitig auch das Sozialverhalten der Kinder und intensivieren Freundschaften.
Für die 3 bis 4jährigen Kinder steht sicherlich im Vordergrund, Spaß an der Bewegung zu haben. Gerade Kinder, die etwas schüchterner sind oder oft unter Misserfolgserlebnissen zu leiden haben, erhalten im Rahmen des Kinderturnens vielfältige Erfolgserlebnisse. Die besonderen Talente und Begabungen von Kindern werden frühzeitig, aber behutsam und der Entwicklung von Kindern angepasst und gefördert.
So einzigartig jedes Kind ist, so einzigartig sind die Erfahrungen, die jedes in dieser Stunde macht: es darf seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben, nach Herzenslust laufen, hüpfen, schwingen, es bekommt Anerkennung und dort wo es seine eigenen Grenzen spürt, Anleitung, wie es damit umgehen kann. Anders als beim Bambini-Turnen gibt es keine Pflicht-Übungen, sondern ein Mit-Spielen, das die eigene Dynamik entwickelt und Körper und kindlichen Geltungsdrang in Einklang bringt. Natürlich können dabei auch kleine Turntalente entdeckt werden.
Sport im Verein, in einer Gruppe, macht Spaß, fördert das soziale Verhalten, man trifft Freunde und die Kinder werden durch Erfolge beim Sport selbstsicherer. Bewegung ist wichtig für die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder.

Unser Ziele:

  • Spaß an der Bewegung vermitteln
  • Sportliche Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer, Koordination und Reaktion spielerisch fördern
  • Bewegungserfahrung sammeln
  • Bewegungssicherheit gewinnen
  • koordinative Fähigkeiten einsetzen
  • konditionelle Fähigkeiten fördern

Übungsleiterin der Flohhüpfer
Tessina Reimann
Tessina Reimann
Patricia Schwarz
Tessina Reimann

Turnzeiten

Mittwoch 
1.) 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr (leider ist die Gruppe z.Zt. ausgebucht)

Turnort

Bodenländchen-Sporthalle
Bodenländchen 2
54338 Schweich

Bildergalerie zu unseren Flohhüpfern


Unsere weiteren Gruppen